Blog / Tags / Chat

Alle Blogs anzeigen

Blog-Einträge mit dem Tag 'Chat':


  • Lügner und Verleumder bei CW

    Hallo Lufleeloo,
    ich hatte einen Link in deine Shoutbox gesetzt. Leider gibt es die Shoutbox nicht mehr. Ich setz diesen Kommentar eben auf meine Seite. Vielleicht klickt das jemand von euch mal an, damit meine ich die Blogschreiber. Ihr könnt das, natürlich nur wenn ihr wollt, entweder auf eurem Blog veröffentlichen, oder zu diesem Artikel einen Link setzen. Übrigens, ich hab keine Angst wie masu, dass ich bei Anmeldung bezahlen muss, aber irgendwie bin ich zu faul.

    Über den Chat CW gibt es inzwischen mehrere Blogs! Ich staune.
    Von dieser Seitehttp://lufleeloo.twoday.net/stories/an-die-ech... stammen die folgend zitierten Textausschnitte.

    masu: „Falls du nicht Marcel bist, dann solltest du darüber nachdenken, warum man dich für jemanden wie Ihn/Sie halten könnte... „

    Kommentar Lufleeloo: Jetzt hast du mich wirklich zum Lachen gebracht. Ja warum denkt jeder ich bin Marcel? Vielleicht weil ihr gleich bei jedem, der etwas gegen euren Chat schreibt davon ausgeht und ausgehen wollt, dass er Marcel ist. Wahrscheinlich macht es euch sogar Spaß, jeden des Marcelseins zu bezichtigen. Wahlos werden Gäste mit solchen Unterstellungen konfrontiert. ^^

    Lufleeloo, das hast du gut beobachtet. Ich war nur kurz User bei CW, aber einmal bekam ich einen unschönen Vorfall mit, den ich damals nicht richtig einordnen konnte. Durch deinen Blog und die anderen Blogs, denke ich, blick ich nun ein wenig durch, was bei CW vor sich geht.
    Der Vorfall damals war folgender. Ein Gast chattete munter mit. Irgendwann tauchte diese masu auf. Die User, mit denen der Gast chattete, klinkten sich nach einer Weile aus. Der Gast hatte wohl Lust weiter zu chatten und schrieb andere User an. Was damals wörtlich geschrieben wurde, kann ich beim besten Willen nicht sagen. In Erinnerung blieb mir, dass masu völlig grundlos den Gast mehrfach beleidigend anschrieb, der Gast aber ruhig reagierte und auf die Provokationen nicht einging. Plötzlich kickte masu diesen Gast. Anzumerken bleibt, dass bis zum Zeitpunkt des Kickens masu schon längere Zeit im Chat war. Nachdem der Gast gekickt war, behauptete masu, sie hätte Marcel gekickt. Aber masu benutzte nicht solch neutrale Worte wie ich, es waren üble Äußerungen, die sie machte, nur deshalb blieb die Sache in meinem Gedächtnis haften. Das alles erstaunte mich. Vor allem verwunderten mich einige Userreaktionen. User fielen in masus Schimpftiraden ein und behaupteten plötzlich, der Gast wäre die ganze Zeit frech gewesen. Selbst ohne das Hintergrundwissen, das ich nun durch die Blogs besitze, war mir klar, dass jede Menge Lügner im Chat sitzen. Denn, eins war mir damals schon bewusst, wäre der Gast ein gesperrter User gewesen, hätte masu den sofort gekickt und nicht erst nach langer Zeit. Und das alle User, die behaupteten, der Gast war frech, dummdreiste lügende Menschen sind, na, das war eindeutig, denn ich war die ganze Zeit anwesend und wusste, dass diese Behauptungen erstunken und erlogen waren.
    Gleichzeitig war mir die Motivation dieser dummdreisten Lügner klar, um mit dieser masu schön zu tun, zogen sie sich Lügen aus den Fingern. Unmöglich … Am unangenehmsten fiel mir dabei Biene1980 auf. Sie log am meisten und schrieb die primitivsten Äußerungen. Kopfschüttelnd und angewidert saß ich vorm Monitor. Widerlich solche Leute, einfach nur widerlich.
    Ja, Lufleeloo, du hast es erkannt, diese Leute wissen genau, es ist nicht Marcel und lügen vorsätzlich, weil es eben unbedachte Lügner sind. Ich denke, das Leben der Meisten dieser Leute, ist ein einziges Lügengebäude und das Lügen ist ihnen in Fleisch und Blut übergegangen, so dass sie außer lügen nichts mehr können.

    • 28 Dezember 2010
    • keine Kommentare
    • keine Bewertung
  • Eindrücke / Kurzfassung

    30.Juni 2010

    Vorwort: Mein guter Rat, meiden Sie den Chat CW (c h a t werk) Dieser Chat ist einzig für Freunde primitiver, obzsöner, perverser Schreibereien geeignet, oder falls sie kostenlosen Webcam-Sex suchen, denn in diesem Chat sind zahlreiche Userinnen und User, die von früh morgens bis Nachts nur auf Webcam-Sex aus sind. Wer nur normale Chatgespräche sucht,ist in diesem Chat völlig falsch.

    Voriges Jahr im April (2009) wusste ich eines Nachmittags nicht besonders Sinnvolles anzufangen. Neugierig klinkte ich mich in einen Chat ein. Eine Chatterin tat sich besonders hervor. Sie versuchte das unrealisierbare Kunststück zu realisieren mit jedem gleichzeitig zu chatten. Belustigt beobachtete ich dies mühevolle Unterfangen. Auch ich wurde Ziel ihrer neugierigen Anschreibe- und Fragewut. Da sie einige meiner doppeldeutigen Antworten nicht verstand, wurde ich plötzlich zum Angriffsobjekt. Nach kurzer Klarstellung der missverstandenen Sachlagen meinerseits, gelang es mir sogar mit ihr einige vernünftige Sätze zu wechseln.
    Wochen später klinkte ich mich nochmals in diesen Chat ein. Diese übereifrige Chatterin saß wieder einmal in der Lobby, und wiederum war sie bemüht mit jedermann gleichzeitig zu schreiben. Diesmal allerdings konnte ich sofort mit ihr einige vernünftige Sätze austauschen, da sie sich noch dunkel an mich erinnern konnte.
    Bevor ich mich ausklinkte, registrierte ich mich in diesem Chat.
    Durch sporadische Rundmails des Chats wurde ich dies Jahr an meine Registrierung erinnert. Fast genau nach einem Jahr klinkte ich mich erstmalig wieder ein. Und siehe, noch immer saß diese Superchatterin in der Lobby. Fast alles lief ab wie bei meinen ersten Besuchen auch. Fast alles, denn diesmal klinkte ich mich ja mit einem Nick ein. Dass man sich nach einem Jahr nicht mehr an zufällige Chatter erinnern kann ist mir verständlich. Aber unverständlich war mir, was passierte, als ich versuchte ihr zu erklären wer ich bin und wann ich schon einmal eingeklinkt war. Auf mich prasselte eine wahre Flut von aggressiven Sticheleien hernieder, damit nicht genug, sofort schloss sich ein w-OP des Chats an und die Sticheleien gipfelten letztendlich in wüsten Beschimpfungen.

    • 30 Juli 2010
    • keine Kommentare
    • keine Bewertung